Unterschied primr und sekundrliteratur


22.01.2021 21:23
Der Unterschied zwischen Primr- und Sekundrliteratur erklrt
zu dem Ereignis, der Brief von Person B eine Sekundrquelle. Hier siehst du einen berblick ber die verschiedenen Mglichkeiten, Zitat-Typen zu zitieren: bersicht zu den verschiedenen Zitat-Typen Primrzitat macht Quellen nachvollziehbar Ein einheitlicher Zitierstil ist wichtig (Mller, 2019,. Diese Regeln sind das wahre Herzstck der Masterarbeit, Bachelorarbeit und jeder sonstigen wissenschaftlichen Herausforderung, die dir noch begegnen wird. Sekundrliteratur bezeichnet demnach Fach- und Sachliteratur, die sich mit der originalen Primrliteratur auseinandersetzt. Das Gedicht selbst ist die Primrliteratur. 7., verbesserte und erweiterte Auflage. Der Brief ist die Primrquelle, das Protokoll die Sekundrquelle, die bedeutend wird, wenn der Brief selbst mittlerweile verloren gegangen ist. Zitiert, paraphrasiert oder plagiiert?

Wollten wir noch weiter ausfhren, wrden wir auf die Tertirliteratur stoen. Somit sind die Bachelorarbeit und Masterarbeit ebenfalls Primrliteratur. In der, literaturwissenschaft sind Primrquellen die literarischen Texte, whrend Sekundrquellen alle diejenigen Texte sind, deren Erschlieung Aufgabe der. Mchtest du die Quelle an sich analysieren oder Hintergrundinformationen und bestehende Interpretationsanstze nutzen? Aus einer Sekundrquelle kann man erfahren, was in der (eventuell verloren gegangenen) Primrquelle stand.

Es gibt ein paar Punkte, an denen du dich bei der Unterscheidung orientieren kannst. Allerdings gilt es zu beachten, dass im Laufe einer wissenschaftlichen Beschftigung mit Texten ursprnglich als Sekundrliteratur gebrauchtes Schriftgut wiederum zu Primrliteratur werden kann. Primrquellen lagern in der Regel. Sekundrliteratur verwenden In Sekundrliteratur wird oft eine Vielzahl an bestehender Primrliteratur zusammengefasst. Literaturwissenschaft : Das Werk eines, dichters (knstlerisch Schaffenden) ist die Primrliteratur, die sptere wissenschaftliche Beschftigung mit diesem Werk hingegen ist die Sekundrliteratur. 2, viele antike und teils auch mittelalterliche Werke sind der Nachwelt verloren gegangen. Auflage, Saur, Mnchen 2008, Stichwort Sekundrliteratur. Beispiele fr Sekundrliteratur sind Biografien und Interpretationen von Gedichten oder Kunstwerken. Quellen ; unter, sekundrliteratur versteht man die moderne Fachliteratur zu einem Thema, die allerdings selbst wiederum zu einer Quelle werden kann, beispielsweise in der Wissenschaftsgeschichte.

Woher wei ich, ob eine Quelle eine Primr- oder eine Sekundrliteratur ist? Der Unterschied zwischen Primrliteratur und Sekundrliteratur ist somit, dass Primrliteratur von beteiligten Personen oder Zeugen geschrieben wurden. In diesen Quellen werden Informationen und Ideen zusammengefasst und keine neuen Erkenntnisse aufgestellt. Das ist beispielsweise dann der Fall, wenn die in einem bestimmten Zeitraum verfassten Texte ber ein literarisches Werk ausgewertet werden. Jahrhunderts kann zu einer Quelle fr den heutigen Historiker werden, der sich mit jenem berhmten Wissenschaftler beschftigt. So kann sich eine zweite Person mit einer Masterarbeit auseinandergesetzt und diese weiter ergnzt haben.

Damit ist die Sache erledigt und du bist qualitativ voll im Soll. In Sekundrliteratur wird bestehende Primrliteratur beschrieben, analysiert oder interpretiert. Deine wissenschaftliche Arbeit sollte mglichst auf Primrliteratur basieren. Im englischen Sprachraum hingegen verwendet man das Gegensatzpaar fr die Quellen (primary sources) und die Sekundrliteratur (secondary sources). Es ergeben sich - unabhngig vom Thema deiner Arbeit - folgende Empfehlungen fr die Literaturrecherche: Primrliteratur : Diese sollte an erster Position bei der Wahl deiner Quellen sein! Fr Vergleiche vor den Autorennamen. Auch ist der Umgang mit allen Quellenarten ein denkbar einfacher, der sich simpel nach den Regeln des Zitierens richtet.

Gero von Wilpert listet dazu Handschriften, Manuskripte, Drucke, Dokumente, Archivalien, Memoiren usw. Person B hat diesen Bericht gelesen und erzhlt davon in einem Brief. In dem letzten Fall setzt du in die Quellenangabe ein vgl. Das wird als Primrzitat bezeichnet. Die inhaltliche und damit erste Erschlieung von Primrquellen liegt in der Regel in den Hnden von.

Das, begriffspaar, primrquelle/Sekundrquelle verweist unter anderem in der, geschichtswissenschaft auf den berlieferungszusammenhang von. In der, geschichtswissenschaft geht es darum, die zuverlssigere historische Quelle zu einem Thema zu ermitteln, denn es kann sein, dass die Sekundrquelle den Inhalt der Primrquelle fehlerhaft wiedergibt. Literaturrecherche die Quelle korrekt zuzuordnen. Es ist fr wissenschaftliches Arbeiten nicht adquat und grundstzlich immer zu meiden. Das ist ein sogenanntes Sekundrzitat. Dies bedeutet, dass du diese nicht in Anfhrungszeichen setzen musst, aber dennoch als fremde Inhalte kennzeichnen musst.

Ă„hnliche materialien